Technische Hilfeleistung

warning: Creating default object from empty value in /is/htdocs/wp1161278_G4GDHEHPGI/www/FFW/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 33.

Verkehrsunfall

Auf der NU14 am Ortseingang von Weißenhorn ereignete sich ein Verkehrsunfall.

Einsatzdatum: 
Freitag, 21. Juli 2017 - 11:33
Einsatzkräfte: 
8
Einsatzfahrzeuge: 

Tiefbauunfall

Von der Leitstelle in Krumbach wurden wir zu einem Tiefbauunfall alarmiert.

Einsatzdatum: 
Mittwoch, 12. Juli 2017 - 8:03
Einsatzkräfte: 
14
Einsatzfahrzeuge: 

Gefahrgutunfall


Neben den Feuerwehren Neu-Ulm, Gerlenhofen und Ulm wurden wir zu einem Gefahrgutunfall in ein Neu-Ulmer Industriegebiet alarmiert.

Einsatzdatum: 
Montag, 10. Juli 2017 - 8:50
Einsatzkräfte: 
13
Einsatzfahrzeuge: 

Verkehrsunfall

Auf Anforderung der Feuerwehr Senden wurden wir mit dem VSA auf die A7 alarmiert.

Einsatzdatum: 
Sonntag, 9. Juli 2017 - 15:54
Einsatzkräfte: 
6
Einsatzfahrzeuge: 

Verkehrsunfall

Zu einem Verkehrsunfall wurden wir auf die A7 alarmiert.

Einsatzdatum: 
Samstag, 8. Juli 2017 - 9:31
Einsatzkräfte: 
12
Einsatzfahrzeuge: 

Drehleiter für Rettungsdienst

Zu einer Personenrettung wurden wir von der Leitstelle Donau-Iller in die Richard-Wagner-Straße in Weißenhorn alarmiert.

Einsatzdatum: 
Mittwoch, 5. Juli 2017 - 19:12
Einsatzkräfte: 
3
Einsatzfahrzeuge: 

Verkehrsunfall

Auf der A7 war es im Baustellenbereich zwischen der Anschlussstelle Vöhringen und dem Hittistetter Dreieck in Fahrtrichtung Ulm zu einem Unfall gekommen.

Einsatzdatum: 
Mittwoch, 5. Juli 2017 - 9:11
Einsatzkräfte: 
13
Einsatzfahrzeuge: 

Verkehrsunfall

Zu einem Auffahrunfall wurden wir auf die A7 alarmiert.

Einsatzdatum: 
Montag, 3. Juli 2017 - 18:37
Einsatzkräfte: 
13
Einsatzfahrzeuge: 

Ölspur

Im Kreuzungsbereich Lenbach-/Maximillianstraße musste eine Ölspur abgebunden werden.

Einsatzdatum: 
Montag, 3. Juli 2017 - 16:10
Einsatzkräfte: 
2
Einsatzfahrzeuge: 
MZF

Gasgeruch

Zu einem Gasgeruch im Bereich der Daimlerstraße wurden wir von der Leitstelle alarmiert.

Einsatzdatum: 
Montag, 3. Juli 2017 - 15:47
Einsatzkräfte: 
9
Einsatzfahrzeuge: 
Inhalt abgleichen