Technische Hilfeleistung

warning: Creating default object from empty value in /is/htdocs/wp1161278_G4GDHEHPGI/www/FFW/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 33.

LKW-Unfall

Zur Unterstützung der Feuerwehr Roggenburg wurden wir mit dem Rüstwagen RW2 alarmiert. Auf der Ortsverbindungsstraße von Roggenburg nach Rennertshofen war ein Milchtransporter auf das aufgeweichte Bankette gekommen und drohte nun umzustürzen.

Einsatzdatum: 
Donnerstag, 7. August 2014 - 9:37
Einsatzkräfte: 
4
Einsatzfahrzeuge: 

Auslaufendes Heizöl

Beim Betanken eines Wohnhauses im Buchenweg in Weißenhorn kam es zu einem technischen Defekt am Tankwagen, so dass eine größere Menge Heizöl austreten konnte. Ein großer Teil des auslaufenden Öls lief in einen auf dem Grundstück liegenden Sickerschacht, der aber glücklicherweise nicht mit dem öffentlichen Kanalnetz verbunden war.

Einsatzdatum: 
Montag, 4. August 2014 - 11:43
Einsatzkräfte: 
11
Einsatzfahrzeuge: 

Unwettereinsatz

Zu einem Unwettereinsatz wurden wir von der ILS Donau-Iller alarmiert. In der Hagenthalerstraße war es in einem Wohnhaus wegen Starkregens zu einem Wassereinbruch im Keller gekommen.

Einsatzdatum: 
Sonntag, 27. Juli 2014 - 17:32
Einsatzkräfte: 
9
Einsatzfahrzeuge: 

Personenrettung

Wegen des Ausfalls der Vöhringer Drehleiter wurden wir zur Unterstützung des Rettungsdienstes in die Nachbarstadt gerufen.

Einsatzdatum: 
Sonntag, 27. Juli 2014 - 17:09
Einsatzkräfte: 
3
Einsatzfahrzeuge: 

Wasserschaden im Gebäude

Zu einem Wasserschaden im Seniorenheim in Weißenhorn wurden wir gerufen. Im Eingangsbereich des Gebäudes tropfte bei unserem Eintreffen das Wasser von der Decke. Unsere Männer stellten die betreffende Leitung ab und beseitigten die entstandene Wasserlache. Schon kurze Zeit später konnte die Einsatzstelle an den diensthabenden Hausmeister übergeben und die Rückfahrt angetreten werden.

Einsatzdatum: 
Sonntag, 6. Juli 2014 - 17:19
Einsatzkräfte: 
9
Einsatzfahrzeuge: 

Verkehrsunfall

Während des Sucheinsatzes wurden wir von der ILS Donau-Iller über auslaufende Betriebsmittel nach einem Verkehrsunfall im Stadtgebiet über Funk informiert. Im Kreuzungsbereich zwischen der St.-Johannis-Straße und Kolpingstraße waren zwei Fahrzeuge auf Grund einer Vorfahrtsverletzung zusammengestoßen. Die aus den Fahrzeugen infolge des Zusammenstoßes austretenden Betriebsmittel mussten von unseren Männern abgebunden werden. Zur Warnung der Verkehrsteilnehmer wurden auch Gefahrenschilder "Vorsicht Ölspur" aufgestellt.

Einsatzdatum: 
Donnerstag, 19. Juni 2014 - 17:33
Einsatzkräfte: 
4
Einsatzfahrzeuge: 
LKW

Vermisste Person

Zur Suche nach einem 70-jährigen Mann wurden wir von der Polizei angefordert. Die vermisste Person war in der Nähe des Stadtteils Biberachzell zuletzt gesehen worden.

Einsatzdatum: 
Donnerstag, 19. Juni 2014 - 16:31 - 19:15
Einsatzkräfte: 
23
Einsatzfahrzeuge: 

Fahrbahnverunreinigung

Zur Unterstützung der Feuerwehren Attenhofen und Pfaffenhofen wurden wir nach Pfaffenhofen alarmiert. Im dortigen Ortsgebiet war die Fahrbahn durch einen technischen Defekt an einem landwirtschaftlichen Fahrzeug durch Gülle verunreinigt worden. Betroffen waren die Staatsstraße 2020 zwischen Attenhofen und Pfaffenhofen, die Hauptstraße in Pfaffenhofen sowie die Kreisstraße NU3 in Richtung Holzschwang.

Einsatzdatum: 
Donnerstag, 12. Juni 2014 - 23:53
Einsatzkräfte: 
15
Einsatzfahrzeuge: 

Türöffnung bei akuter Gefahr

Wegen eines medizinischen Notfalls musste in Ingstetten eine Wohnungstüre geöffnet werden.

Einsatzdatum: 
Montag, 31. März 2014 - 11:52
Einsatzkräfte: 
2
Einsatzfahrzeuge: 

Verkehrsunfälle

Alarmiert wurden wir von der ILS Donau-Iller auf die A7 zu einem PKW-Brand zwischen der Anschlussstelle Vöhringen und den Hittistetter Dreieck.

Einsatzdatum: 
Montag, 17. März 2014 - 16:05
Einsatzkräfte: 
15
Einsatzfahrzeuge: 
Inhalt abgleichen