Besuch der FF Prad

DruckversionPDF-Version

Nach dem letzten Besuch im Jahre 2010 reisten am 8. September 2012 die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Prad wieder an, um mit einer gemischten Gruppe die Leistungsrprüfung nach FwDV 3 hier in Weißenhorn abzulegen.

 

Mit einer eindrucksvoll abgelegten Leistungsprüfung bewiesen die südtirolen Kameraden, dass sie ihr Feuerwehrhandwerk verstehen. In der vorgegebenen Zeit und mit nur vier Fehlerpunkten konnte die Löschgruppe ihre Leistungsabzeichen in Empfang nehmen. In seiner Rede für den verhinderten Kreisbrandrat bescheinigte Kommandant und Kreisbrandinspektor Willi Schneider den Prader Kameraden ein großes Feuerwehr-Know-How und nannte es - gerade für eine ausländische Feuerwehr - eine enorme Herausforderung mit fremden Fahrzeug und Geräten die Leistungsprüfung abzulegen.

 

Die glücklichen Prader Kameraden bedankten sich bei den Schiedsrichtern auf ihre Art: sie bedachten diese mit einem original südtiroler  Versper und Rotwein.