Karl Gregg ist 60

DruckversionPDF-Version


1. Vorstand Uwe Kunze (links) und 1. Kommandant Willi Schneider (rechts) gratulieren dem Jubilar

Mit seinem 60. Geburtstag am 11. September 2013 ging unser Kamerad Karl Gregg nach 39 Jahren aktiven Dienstes in den wohlverdienten Feuerwehr-Ruhestand.

Karl Gregg ist am 01.09.1974 in die Freiwillige Feuerwehr Weißenhorn eingetreten. Trotz seiner Selbständigkeit war er die ganze Zeit über immer um die Sicherheit Weißenhorns und seiner Bürger bemüht. So hat er neben dem regelmäßigen Besuch der Übungseinheiten seine Hilfsbereitschaft auch bei etlichen Einsätzen unter Beweis gestellt.

Seine Verdienste wurden gewürdigt mit der Verleihung des Staatlichen Ehrenzeichens in Silber für 25 Jahre aktiven Dienst.

Lieber Karl, wir wünschen dir für die Zukunft alles erdenklich Gute, vor allem aber Glück und Gesundheit.