Tagesausflug ins Allgäu

DruckversionPDF-Version

 

Bei bestem Herbstwetter fand der Ausflug der Aktiven mit ihren Familien ins Allgäu am 3. Oktober 2012 statt. Pünktlich um 9.00 Uhr startete der Bus mit 30 Erwachsenen sowie 14 Kindern in Richtung Scheidegg, um den dort angesiedelten Baumwipfelpfad bei einer Führung zu erkunden. Während die Erwachsenen Wissenswertes über diese Einrichtung erfuhren, entdeckten die Kinder die Anlage während einer Skywalk-Ralley, bei der es verschiedene Fragen zu beantworten galt. Anschließend wurden am dortigen Grillplatz die mitgebrachten Weißwürste und Wiener erwärmt und bei frischen Brezeln und Semmeln bis auf das letzte Paar verzehrt.

 

Mit dem Bus ging es dann weiter zum Hündle. Während die Jüngeren die Sommerrodelbahn ausgiebig nutzten, ließen sich die Älteren zu einer Kaffeepause im Restaurant nieder oder wanderten zur Bergstation hoch.

Die Rückfahrt führte dann über Durach in die dortige Waldschenke, wo man bei einem gemeinsamen Abendessen den herrlichen Herbsttag ausklinken ließ. Mit tollen Eindrücken kehrten wir dann gegen 20.30 Uhr nach Weißenhorn zurück.