Ausgelöste Brandmeldeanlage

DruckversionPDF-Version


Mit dem Hochleistungslüfter wurden die verrauchten Betriebsräume dekontaminiert

Ausgelöste Brandmeldeanlage im Müllkraftwerk: Am dort installierten Notstromaggregat kam es durch einen technischen Defekt zu einem Austritt größeren Mengen Öls, welches sich an den heißen Abgasrohren des Aggregats entzündete. Das Betriebspersonal des Müllkraftwerkes konnte das Feuer zwar mit Pulverlöschern recht schnell löschen, nur der entstandene Rauch, der die Brandmeldeanlage ausgelöst hatte, musste von uns mit Hilfe von Hochleistungslüftern aus den Betriebsräumen gedrückt werden.

Einsatzdatum: 
Freitag, 23. September 2011 - 9:05 - 10:40
Einsatzkräfte: 
12
Einsatzfahrzeuge: