Brand einer Hecke

DruckversionPDF-Version

Von der ILS Donau-Iller wurden wir zu einem Brand nach B2 in den Pfaffenhofener Ortsteil Beuren alarmiert.

Dort ging vermutlich bei Gartenarbeiten eine Hecke in Flammen auf. Nach Alarmmeldung drohte das Feuer auf das Wohngebäude überzugreifen. Zur Unterstützung der Feuerwehren Beuren und Pfaffenhofen rückten wir mit der Drehleiter und dem Tanklöschfahrzeug aus. Noch während unserer Anfahrt konnte die Ortsfeuerwehr die brennende Hecke löschen und somit eine Ausbreitung des Feuers auf das Wohnhaus verhindern, so dass wir unsere Einsatzfahrt abbrechen konnten.

Einsatzdatum: 
Samstag, 20. Mai 2017 - 19:40
Einsatzkräfte: 
9
Einsatzfahrzeuge: