Dachstuhlbrand

DruckversionPDF-Version

Zur Unterstützung der Feuerwehren Illerberg-Thal und Vöhringen sind wir mit der Drehleiter zu einem Dachstuhlbrand in Illerberg nachalarmiert worden.

Unsere Drehleiter wurde auf der Ostseite des betroffenen Firmengebäudes eingesetzt, um eine effektive Brandbekämpfung im Bereich des Dachstuhles durchführen zu können. Dazu musste aber zuerst die Dachhaut geöffnet werden. Diese Öffnung erfolgte durch einen Feuerwehrmann unter Atemschutz – gegen Absturz gesichert am Korb der Drehleiter – mit einer Rettungssäge. Danach konnte mit einem vorgenommenen C-Rohr der Brand in der Dachkonstruktion gezielt gelöscht werden.

Weitere Berichte:
Neu-Ulmer Zeitung
www.new-facts.eu
Freiwillige Feuerwehr Illerberg-Thal
 

Einsatzdatum: 
Dienstag, 4. Juli 2017 - 10:33
Einsatzkräfte: 
10
Einsatzfahrzeuge: