Drehleiter für Rettungsdienst

DruckversionPDF-Version

Der erste Einsatz für unsere neue Drehleiter. Zur Unterstützung des Rettungsdienstes ging es als zuständige Stützpunktfeuerwehr in die Marktgemeinde Pfaffenhofen nach Roth in den Sonnenweg. Dort musste eine verletzte Person mit Hilfe der Drehleiter aus dem ersten Obergeschoss eines Wohnhauses gerettet werden.

Schon nach kurzer Zeit konnte der FEZ Neu-Ulm gemeldet werden, dass die verletzte Person an den Rettungsdienst übergeben werden konnte.

Einsatzdatum: 
Dienstag, 13. Juli 2010 - 21:26
Einsatzkräfte: 
3