Drehleiterrettung

DruckversionPDF-Version

Mit der Drehleiter wurden wir zu einer Firma im Weißenhorner Industriegebiet gerufen, um von einem im Bau befindlichen Bürogebäude eine verletzte Person zu retten.

Diese war nach einem Sturz in hervorstehende Bewehrungsstäben nicht mehr in der Lage, eigenständig die Gerüsttreppe hinabzusteigen, da der Oberschenkel punktiert wurde. Deshalb wurde der verletzte Bauarbeiter mit dem Rettungskorb auf den sicheren Boden überführt und dort dem Rettungsdienst übergeben.

Einsatzdatum: 
Samstag, 30. Juni 2012 - 9:57
Einsatzkräfte: 
4
Einsatzfahrzeuge: