Kellerbrand

DruckversionPDF-Version

Vermutlich wegen eines technischen Defekts an einem elektrischen Gerät kam es zu einem Schwelbrand im Heizungsraum eines Einfamilienhauses in Gannertshofen.

Zusammen mit der Ortsfeuerwehr und der Feuerwehr Buch wurden wir von der ILS Donau-Iller alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte war das Feuer vom Hausbesitzer aber bereits gelöscht, so dass sich die Arbeit der Feuerwehr auf die Kontrolle sowie die Belüftung der Kellerräume beschränken konnte. Schon kurze Zeit später konnten alle Einsatzkräfte wieder abrücken.

Einsatzdatum: 
Sonntag, 17. September 2017 - 20:53
Einsatzkräfte: 
12
Einsatzfahrzeuge: