Kleinbrand in Brotfabrik

DruckversionPDF-Version

Alarmiert wurden wir von der FEZ Neu-Ulm wegen der ausgelösten Brandmeldeanlage bei der Fa. Lieken Brot- und Backwarenfabrik. An der Einsatzstelle angekommen, stellte sich die Situation wie folgt dar: im Bereich einer Ofenlinie waren herabgefallene Brotreste in Brand geraten, was zu einer Rauchentwicklung und damit zum Brandmeldealarm führte.

Der Kleinbrand konnte mit einem im Produktionsraum befindlichen Strahlrohr eines Wandhydranten in Zusammenarbeit mit der Belegschaft abgelöscht werden. Nach dem Rücksetzen der Brandmeldeanlage konnte die Einsatzstelle nach kurzer Zeit wieder verlassen werden.

Einsatzdatum: 
Mittwoch, 12. Mai 2010 - 0:42
Einsatzkräfte: 
8
Einsatzfahrzeuge: