PKW-Brand

DruckversionPDF-Version

Aus unbekannter Ursache kam es in Weißenhorn im Spitalweg zu einem PKW-Brand. Bis zum Eintreffen unserer Kräfte konnten Anwohner den Entstehungsbrand mit einem Feuerlöscher in Schach halten.

Mit ein paar gezielten Stößen aus dem Hohlstrahlrohr des Schnellangriffs wurde der Motorraumbrand dann von der Besatzung des Tanklöschfahrzeuges rasch gelöscht. Um der Gefahr der Eisbildung bei den vorherrschenden Minustemperaturen entgegen zu wirken, wurde anschließend die Einsatzstelle großräumig mit Auftausalz abgestreut.

Einsatzdatum: 
Dienstag, 22. Februar 2011 - 21:30
Einsatzkräfte: 
11
Einsatzfahrzeuge: