Unwettereinsatz

DruckversionPDF-Version

Zu einem Unwettereinsatz wurden wir von der ILS Donau-Iller alarmiert. In der Hagenthalerstraße war es in einem Wohnhaus wegen Starkregens zu einem Wassereinbruch im Keller gekommen.

Bei der Anfahrt wurden wir von der Leitstelle informiert, dass wegen einer Nachbarschaftshilfe ein Einsatz der Feuerwehr nicht mehr erforderlich sei. So konnte die Einsatzfahrt abgebrochen und die Rückfahrt zum Gerätehaus angetreten werden.

Einsatzdatum: 
Sonntag, 27. Juli 2014 - 17:32
Einsatzkräfte: 
9
Einsatzfahrzeuge: