Verdächtige Rauchentwicklung

DruckversionPDF-Version

Am Mittwoch, den 09.06.2010 wurden wir zur einer verdächtigen Rauchentwicklung im Dachbereich eines Einfamilienhauses im Ortsteil Attenhofen alamiert. Ein Blitz hatte neben dem Kamin eingeschlagen und einen Teil des Kamines sowie einen Balken des Dachstuhles beschädigt. Ein kleiner Schwelbrand außen am Kamin wurde mit Hilfe der Drehleiter und einem Kleinlöschgerät abgelöscht.

Einsatzdatum: 
Mittwoch, 9. Juni 2010 - 16:23
Einsatzkräfte: 
19
Einsatzfahrzeuge: