Verkehrsunfall

DruckversionPDF-Version

Zu einem Verkehrsunfall zwischen Bubenhausen und Gannertshofen wurden wir wenige Stunden nach unserer Jahreshauptversammlung alarmiert. Aus ungeklärter Ursache war ein mit zwei jungen Männern besetzter PKW von der trockenen Straße abgekommen und in einem angrenzenden Acker gegen eine dort abgestellte Planierraupe geprallt. Beide Fahrzeuginsassen waren sofort tot. Unsere Männer des Retttungszuges mussten die beiden Verunglückten mittels hydraulischem Rettungsgerät aus dem völlig demolierten Fahrzeug befreien.

Die Verkehrsabsicherung übernahm die ebenfalls alarmierte Ortsfeuerwehr Bubenhausen.

Siehe hierzu auch den Bericht der Neu-Ulmer-Zeitung.

Weitere Fotos

Einsatzdatum: 
Samstag, 6. März 2010 - 2:44 - 6:30
Einsatzkräfte: 
13
Einsatzfahrzeuge: