Verkehrsunfall

DruckversionPDF-Version

Gemeldet war ein Verkehrsunfall mit Fahrzeugüberschlag und eingeklemmten Personen. Auf der Staatsstraße St 2019 – am Ortseingang Weißenhorn von Roggenburg her – kam ein alleinbeteiligtes Fahrzeug von der abschüssigen, schneebedeckten Fahrbahn ab, rutschte die Böschung hinunter und blieb in der angrenzenden Wiese auf der Fahrerseite liegen. Bis zum Eintreffen unserer Kräfte konnten sich die drei Fahrzeuginsassen selbständig aus dem Fahrzeug befreien. Vorsorglich wurden zwei dieser Personen zur Untersuchung vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Nach dem Aufrichten und Check des Fahrzeugs auf auslaufende Betriebsstoffe konnten wir die Einsatzstelle der Polizei übergeben und wieder abrücken.

Bericht der Neu-Ulmer Zeitung

Einsatzdatum: 
Donnerstag, 17. Januar 2013 - 13:07
Einsatzkräfte: 
12
Einsatzfahrzeuge: