Verkehrsunfall

DruckversionPDF-Version

Während des Sucheinsatzes wurden wir von der ILS Donau-Iller über auslaufende Betriebsmittel nach einem Verkehrsunfall im Stadtgebiet über Funk informiert. Im Kreuzungsbereich zwischen der St.-Johannis-Straße und Kolpingstraße waren zwei Fahrzeuge auf Grund einer Vorfahrtsverletzung zusammengestoßen. Die aus den Fahrzeugen infolge des Zusammenstoßes austretenden Betriebsmittel mussten von unseren Männern abgebunden werden. Zur Warnung der Verkehrsteilnehmer wurden auch Gefahrenschilder "Vorsicht Ölspur" aufgestellt.

Einsatzdatum: 
Donnerstag, 19. Juni 2014 - 17:33
Einsatzkräfte: 
4
Einsatzfahrzeuge: 
LKW