Verkehrsunfall

DruckversionPDF-Version

Wegen einer unklaren Lagemeldung über einen schweren Verkehrsunfall auf der A7 wurden wir von der ILS in Krumbach neben den Feuerwehren Altenstadt und Illertissen alarmiert. Nach der Alarmmeldung sollte es auf der Autobahn in Fahrtrichtung Kempten auf Höhe der Raststätte Illertal zu einem Crash zwischen mehreren PKWs mit etlichen Schwerverletzten gekommen sein.

Die ersteintreffende Feuerwehr Altenstadt konnte dann aber in einer ersten Rückmeldung von nur einer verletzten Person berichten, die bereits vom Rettungsdienst versorgt wurde, so dass die Feuerwehr Illertissen und wir die Einsatzfahrt abbrechen konnten.

Bericht unter www.kfv-nu.de

Einsatzdatum: 
Sonntag, 21. Februar 2016 - 18:08
Einsatzkräfte: 
19
Einsatzfahrzeuge: