Verkehrsunfall

DruckversionPDF-Version

Zu einem Verkehrsunfall auf der A7 wurden wir von der ILS Donau-Iller unter dem Stichwort VU1 alarmiert.

Zwischen der Anschlussstelle Vöhringen und dem Hittistetter Dreieck sollte es zu einem Unfall gekommen sein. Aber auf Grund eines Irrtums des Meldenden war die Unfallstelle weiter südlich, nämlich zwischen den Anschlussstellen Illertissen und Vöhringen in Fahrtrichtung Ulm, so dass die dafür zuständige Feuerwehr Illertissen alarmiert wurde und unsere Kräfte die Einsatzfahrt abbrechen konnten.

Bericht auf new-facts.eu

Einsatzdatum: 
Montag, 17. Oktober 2016 - 20:13
Einsatzkräfte: 
18
Einsatzfahrzeuge: