Verkehrsunfall

DruckversionPDF-Version

 

Im Rückstau vor dem Kreisverkehr an der Illerberger Straße von der A7 her kam es zu einem Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen. Wir rückten mit unserem Rettungszug aus und unterstützten den Rettungsdienst, stellten den Brandschutz sicher und leiteten den Verkehr um. Bei Einbruch der Dunkelheit leuchteten wir die Unfallstelle großräumig für die polizeilichen Ermittlungen aus.

 

 

Weitere Informationen zu diesem Einsatz:
Video auf der Online-Ausgabe der Neu-Ulmer Zeitung
Bericht auf der Homepage des KFV Neu-Ulm
 

Einsatzdatum: 
Dienstag, 25. Oktober 2011 - 17:23 - 19:15
Einsatzkräfte: 
20
Einsatzfahrzeuge: