Zimmerbrand

DruckversionPDF-Version

Alarmiert wurden wir von der Feuerwehr-Einsatzzentrale Neu-Ulm zu einem Zimmerbrand in der Albert-Heinle-Straße in Weißenhorn. Bei unserem Eintreffen an der Einsatzstelle war der Ölofenbrand von den Hausbewohnern schon mit einem Pulverlöscher erstickt worden, so dass unsere Arbeit sich auf die Kontrolle und Belüftung des Brandraumes beschränkte. Der anwesende Rettungsdienst hatte mehr Arbeit, denn durch das Einatmen von Rauchgasen und Löschpulver waren vier verletzte Personen zu betreuen.

Einsatzdatum: 
Dienstag, 5. April 2011 - 10:52
Einsatzkräfte: 
18
Einsatzfahrzeuge: