Betriebsunfall

Mit dem Einsatzstichwort „Person eingeklemmt“ wurden wir zu einer Firma ins Industriegebiet Eschach alarmiert.

Beim Eintreffen unserer ersten Kräfte war die Person schon von Arbeitskollegen aus der Maschine befreit worden. So unterstützten wir den Notarzt bei den Erstmaßnahmen und sicherten die Landung des angeforderten Rettungshubschraubers. Nach der Erstversorgung des Patienten und dem Abflug des Hubschraubers konnten auch wir wieder abrücken.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Tagschleife Zusatzschleife Kommandantenschleife
Einsatzstart 24. Mai 2017 16:10
Mannschaftstärke 12
Fahrzeuge LF 16
RW 2