Verkehrsunfall

Wir wurden zu einem Verkehrsunfall auf der NU 14 zwischen Weißenhorn und der AS Vöhringen alarmiert.

Dort war aus ungeklärter Ursache ein PKW von der Straße abgekommen und dort im Graben liegengeblieben. Die Fahrerin, die noch im Wagen saß, wurde schon von einer zufällig vorbeikommenden Rettungswagenbesatzung betreut. Sie war aber weder eingeschlossen noch eingeklemmt. So beschränkten sich unsere Aufgaben auf die Absicherung der Unfallstelle sowie die Verkehrslenkung auf der NU 14.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung Tagschleife Kommandantenschleife
Einsatzstart 3. August 2017 09:55
Mannschaftstärke 10
Fahrzeuge KdoW
TLF 16/25
RW 2