Verkehrsunfall

Im dichten Ausflugsverkehr Richtung Berge waren drei Fahrzeuge einander aufgefahren.

Wir wurden alarmiert, um die Fahrzeuge, die auf der linken Fahrspur zwischen den Anschlussstellen Vöhringen und Illertissen verunfallt waren, abzusichern. Außerdem stellten wir den Brandschutz sicher und reinigten die Fahrbahn von Splittern und Fahrzeugteilen. Des weiteren nahmen wir auslaufende Betriebsstoffe auf und unterstützten den Abschleppdienst.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung Tagschleife Zusatzschleife Kommandantenschleife
Einsatzstart 13. Januar 2018 07:40
Mannschaftstärke 19
Fahrzeuge KdoW
LF 16
RW 2
GW-N
VSA