Verkehrsunfall

Wir wurden zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen auf die A7 alarmiert.

Dort war es kurz vor der Ableitung auf die B28 in Fahrtrichtung Ulm zu Auffahrunfällen zwischen insgesamt sechs PKW und einem LKW gekommen. Wir leuchteten die Einsatzstelle aus und sicherten die verunglückten Fahrzeuge, die sich allesamt auf der rechten Fahrspur befanden, gegen den laufenden Verkehr ab. Ebenso kontrollierten wir die beteiligten Fahrzeuge auf austretende Betriebsstoffe.

Nach unserem Abrücken wurde die Verkehrsabsicherung durch die ebenfalls verständigte, zuständige Autobahnmeisterei übernommen.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung Tagschleife Zusatzschleife Kommandantenschleife
Einsatzstart 16. Januar 2018 07:12
Mannschaftstärke 17
Fahrzeuge KdoW
LF 16
RW 2
GW-L1
VSA