Wasserschaden in Gebäude

In einem Supermarkt in der Roggenburger Straße in Weißenhorn kam es zu einem Wasserrohrbruch.

Das Leck in der Rohrleitung führte zu einer Überflutung des gesamten Verkaufsbereichs. Auch im Lagerraum stand das Wasser ca. 3 cm hoch. Nachdem der Hausmeister die betroffene Wasserleitung abgestellt hatte und der Supermarkt stromlos gemacht wurde, konnten unsere Kräfte das verteilte Wasser mit 6 Wassersaugern wieder aufnehmen.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Kleinalarmschleife Kommandantenschleife
Einsatzstart 3. Februar 2018 20:52
Mannschaftstärke 12
Einsatzdauer 3 Stunden
Fahrzeuge LF 16
LF 8
GW-L1