Ausgelöste Brandmeldeanlage

Ausgelöste Brandmeldeanlage bei der Fa. PERI.

Bei der Erkundung wurde in einem Raum mit Getränkeautomaten eine leichte Verrauchung festgestellt, die vermutlich durch einen technischen Defekt an einem dieser Automaten verursacht wurde. Der entsprechende Getränkespender wurde vom Stromnetz getrennt, um eine weitere Brandgefahr auszuschließen. Ebenso wurde sowohl das Gerät selber wie auch die nähere Umgebung mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Nach dieser Kontrolle wurde die Einsatzstelle dem Werkschutz übergeben und die Rückfahrt zum Gerätehaus angetreten.


Einsatzart Brand
Alarmierung Nachtschleife Kommandantenschleife
Einsatzstart 12. August 2016 22:18
Mannschaftstärke 6
Fahrzeuge TLF 16/25