Betriebsunfall

Alarmiert zu einem Betriebsunfall in Jedesheim wurden wir von der ILS Donau-Iller mit dem Rüstwagen.

Bei diesem Unfall, der beim Verladen von Fertighaus-Wandelementen geschah, wurde eine Arbeiterin zwischen zwei Bauteilen eingeklemmt. Die ersteintreffenden Kräfte der Feuerwehren Jedesheim und Illertissen konnten aber alsbald die Befreiung der betroffenen Person vermelden, so dass unsere Kräfte sowie das THW Neu-Ulm die Einsatzfahrt abbrechen konnten.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Tagschleife Kommandantenschleife
Einsatzstart 19. September 2016 09:28
Mannschaftstärke 3
Fahrzeuge RW 2
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Jedesheim
Feuerwehr Illertissen
THW Neu-Ulm