Verkehrsunfall

Alarmiert wurden wir neben den Feuerwehren Illertissen und Altenstadt zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen auf der A7. Dieser hatte sich zwischen den Anschlussstellen Illertissen und Vöhringen in Fahrtrichtung Ulm kurz vor der Ausfahrt Vöhringen ereignet.

Beim Eintreffen an der Anschlussstelle stellte sich dann aber heraus, dass nur ein Fahrzeug mit Anhänger, auf welchem ein weiterer PKW transportiert wurde, beteiligt war. Da auch keine Verletzten zu betreuen und versorgen waren, konnte die anrückende Feuerwehr Illertissen den Einsatz alleine abarbeiten, so dass die anderen alarmierten Einheiten unvermittelt wieder einrücken konnten.

Bericht auf new-facts.eu


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung Tagschleife Kommandantenschleife
Einsatzstart 3. Oktober 2016 11:17
Mannschaftstärke 17
Fahrzeuge KdoW
LF 16
RW 2
GW-N
VSA
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Illertissen
Feuerwehr Altenstadt