Brand einer Industrieanlage

Bei der Fa. PERI kam es nach Alarmmeldung zu einem Brand in einer Fertigungshalle.

Auf Grund der Meldung wurden wir sowie zusätzlich die Feuerwehren Hegelhofen, Attenhofen, Witzighausen, Biberach, Vöhringen, die UG OEL und das THW Neu-Ulm nach B5 alarmiert.

Bei unserem Eintreffen an der Einsatzstelle konnte glücklicherweise nur ein Brand im Bereich eines Filters der Absauganlage der Halle 6 festgestellt werden, so dass alle weiteren alarmierten Feuerwehren die Einsatzfahrt abbrechen konnten.

Unsere Kräfte öffneten den betroffenen Filter, der im Hof vor der Halle 6 montiert ist, und löschten das Feuer. Im weiteren Verlauf wurde noch der in die Fertigungshalle führende Absaugkanal kontrolliert und anschließend dann die Einsatzstelle an den Betreiber übergeben.


Einsatzart Brand
Alarmierung Nachtschleife Zusatzschleife Kommandantenschleife
Einsatzstart 29. November 2016 21:02
Mannschaftstärke 28
Fahrzeuge KdoW
TLF 16/25
LF 16
LF 8
DLK 23/12 GL-T CS
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Hegelhofen
Feuerwehr Attenhofen
Feuerwehr Witzighausen
Feuerwehr Biberach
Feuerwehr Vöhringen
UG ÖEL
THW Neu-Ulm