Bald mehr Platz für die Feuerwehr