Verkehrsunfall

Zu einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße St 2029 bei Holzschwang wurden wir mit dem Rüstwagen alarmiert.

Dort waren an einer Abzweigung zwei Fahrzeuge kollidiert. Unsere Kräfte mussten aber nicht eingreifen, da durch die Feuerwehren Holzschwang und Neu-Ulm schon Erstmaßnahmen getroffen worden waren.

Weiterer Bericht auf new-facts.eu


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung Tagschleife Kommandantenschleife
Einsatzstart 6. Juni 2018 10:59
Mannschaftstärke 5
Fahrzeuge KdoW
RW 2
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Holzschwang
Feuerwehr Neu-Ulm