Verkehrsunfall

Unterstützung der Feuerwehr Senden nach Verkehrsunfall auf der B28 durch Einrichtung einer Vollsperre an der AS Senden in Fahrtrichtung Ulm.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung Kleinalarmschleife Kommandantenschleife
Einsatzstart 2. Juli 2018 22:21
Mannschaftstärke 6
Fahrzeuge GW-N
VSA
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Senden