Busbrand

Im Rückstau des Auffahrunfalles auf der A7 in Fahrtrichtung Kempten wurde der Brand eines Busses gemeldet.

Daraufhin wurden wir neben den Feuerwehren Senden, Vöhringen und Illerberg-Thal von der Leitstelle in Krumbach alarmiert. Im besagten Abschnitt der Autobahn konnte aber kein solches Ereignis festgestellt werden. Auch im weiteren Bereich der Autobahn bis Altenstadt war kein Bus zu finden.

Später stellte sich heraus, dass ein Bus zwar ein technisches Problem hatte, aber trotzdem weiterfahren konnte.

Bericht der Feuerwehr Illerberg-Thal
Bericht der Feuerwehr Vöhringen


Einsatzart Brand
Alarmierung Tagschleife Kleinalarmschleife Kommandantenschleife
Einsatzstart 26. Dezember 2018 12:45
Mannschaftstärke 18
Fahrzeuge KdoW
TLF 16/25
LF 16
MZF
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Senden
Feuerwehr Vöhringen
Feuerwehr Illerberg-Thal