Gefahr der Überflutung

Zur Unterstützung der Stadteilfeuerwehr wurden wir von der Leitstelle nach Attenhofen zur Mühle alarmiert.

Dort auf der Roth behinderte Treibgut an einem Wehr den Wasserfluss, so dass die Gefahr einer Überflutung in diesem Bereich bestand. Zur Räumung der angeschwemmten Äste und eines Baumes wurde deswegen die Feuerwehr Attenhofen alarmiert. Damit die Kameraden unserer Stadteilwehr sicher arbeiten konnten, forderten diese uns an, um die Einsatzstelle großräumig auszuleuchten.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Nachtschleife Kommandantenschleife
Einsatzstart 14. Januar 2019 01:37
Mannschaftstärke 3
Fahrzeuge RW 2