Verkehrsunfall

Von der ILS Donau-Iller wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße St 2020 alarmiert.

Zwischen Bubenhausen und Gannertshofen war ein PKW alleinbeteiligt von der Straße abgekommen und war nach der Kollision mit einem neben der Straße befindlichen Langholzstapel auf der Fahrerseite zum Liegen gekommen. Der verletzte PKW-Lenker konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und wurde bei unserem Eintreffen bereits vom Rettungsdienst behandelt.

Wir leuchteten die Einsatzstelle aus und fingen auslaufende Betriebsmittel auf. Außerdem sperrten wir die Staatsstraße im betroffenen Bereich und leiteten den Verkehr im Wechsel über den neben der Straße verlaufenden Radweg.

Nach dem Abschleppen des Unfallfahrzeuges konnte die Vollsperrung aufgehoben und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung Nachtschleife Kommandantenschleife
Einsatzstart 12. Februar 2019 04:48
Mannschaftstärke 13
Fahrzeuge KdoW
LF 16
RW 2