Verkehrsunfall

Alarmiert wurden wir neben der Feuerwehr Attenhofen zu einem Verkehrsunfall auf der St 2020 an der Abzweigung nach Erbishofen.

Dort waren im Kreuzungsbereich ein PKW und ein Motorrad kollidiert. Während der Erstversorgung des Motorradfahrers durch den Rettungsdienst und der Unfallaufnahme war die Staatsstraße halbseitig gesperrt. Dazu wurde der Verkehr durch die Feuerwehr Attenhofen wechselseitig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Währenddessen kümmerten sich unsere Kräfte um die auslaufenden Betriebsstoffe aus dem verunglückten Motorrad.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung Tagschleife Kommandantenschleife
Einsatzstart 30. Juni 2019 13:23
Mannschaftstärke 5
Fahrzeuge KdoW
RW 2
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Attenhofen