Verkehrsunfall

Wir wurden zu einem Verkehrsunfall an der Auffahrt zur A7 in Fahrtrichtung Ulm alarmiert.

Ein Auto kam an der Ausfahrt Vöhringen von Süden herkommend von Fahrbahn ab, überquerte die Zufahrt zur A7, fuhr anschließend eine Böschung hoch und rollte danach wieder auf die Zufahrtsspur zur Autobahn. Zur Absicherung der Unfallstelle sperrten wir die Zufahrt zur A7 in Fahrtrichtung Ulm, stellten den Brandschutz sicher und nahmen auslaufende Betriebsmittel auf. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei und dem Abschleppen des Unfallfahrzeuges konnte dann die Zufahrt zur Autobahn wieder freigegeben werden.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung Tagschleife Kleinalarmschleife Kommandantenschleife
Einsatzstart 16. Juli 2019 13:27
Mannschaftstärke 14
Fahrzeuge KdoW
LF 16
RW 2
GW-N
VSA