Verkehrsunfall

 Im dichten Reiseverkehr kam es auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Vöhringen und Illertissen zu einem Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen.

Durch diesen Verkehrsunfall waren beide Fahrspuren in Richtung Füssen blockiert, so dass wir den Verkehr über den Parkplatz „Reudelberger Forst West“ an den liegengebliebenen Fahrzeugen vorbeileiteten. Außerdem wurden von unseren Kräften auslaufende Betriebsstoffe aufgenommen und der Brandschutz sichergestellt.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung Tagschleife Kleinalarmschleife Kommandantenschleife
Einsatzstart 31. August 2019 13:44
Mannschaftstärke 18
Fahrzeuge KdoW
LF 16
RW 2
GW-N
VSA