Ölspur

Wir wurden an die Kreuzung Kaiser-Karl-Straße und Lenbachstraße zum Abbinden einer Ölspur alarmiert.

Verursacher war ein Krankenwagen mit einem defekten Tank. Wir banden den ausgelaufenen Dieselkraftstoff und sicherten die Kreuzung mit Warnschildern ab.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Kleinalarmschleife Kommandantenschleife
Einsatzstart 17. Oktober 2019 13:10
Mannschaftstärke 4
Fahrzeuge RW 2
MZF