Verkehrsunfall

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen war es auf der A7 zwischen der Anschlussstelle Vöhringen und dem Hittistetter Dreieck gekommen.

Wir wurden alarmiert, um die Unfallstelle abzusichern und auszuleuchten sowie die Fahrbahn in Fahrtrichtung Ulm zu säubern. Nach dem Abschleppen der beiden Unfallfahrzeuge konnte die Einsatzstelle der Polizei übergeben werden und wir wieder abrücken.

Bericht auf BSAktuell


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung Nachtschleife Kleinalarmschleife Kommandantenschleife
Einsatzstart 3. Dezember 2019 05:54
Mannschaftstärke 16
Fahrzeuge KdoW
LF 16
RW 2
GW-N
VSA