Verkehrsunfall

Auf der A7 kam es bei einem Fahrstreifenwechsel zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen.

Wir wurden von der Leitstelle Donau-Iller alarmiert, um die Unfallstelle zwischen den Anschlussstellen Vöhringen und Illertissen in Fahrtrichtung Füssen abzusichern. Ebenso musste nach der Unfallaufnahme durch die Autobahnpolizei die Fahrbahn durch unsere Kräfte gereinigt werden.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung Tagschleife Kleinalarmschleife Kommandantenschleife
Einsatzstart 22. Dezember 2019 14:06
Mannschaftstärke 21
Fahrzeuge LF 16
RW 2
GW-N
MZF
VSA
VWA