Verkehrsunfall

Von der Leitstelle in Krumbach wurden wir zu einem Verkehrsunfall nach THL 1 auf die A7 alarmiert.

Im dichten Reiseverkehr war es zwischen den Anschlussstellen Vöhringen und Illertissen in Fahrtrichtung Süden zu einem Auffahrunfall mit zwei beteiligten PKWs auf der rechten Fahrspur gekommen.

Wir sicherten die Unfallstelle ab, unterstützten den Rettungsdienst und reinigten die Fahrbahn. Nachdem die beiden Fahrzeuge auf die Standspur verbracht wurden, übergaben wir die Einsatzstelle der Autobahnpolizei und rückten wieder ab.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung Tagschleife Kleinalarmschleife Kommandantenschleife
Einsatzstart 29. Dezember 2019 11:58
Mannschaftstärke 20
Fahrzeuge KdoW
LF 16
RW 2
GW-N
MZF
VSA
VWA