Kleinbrand im Freien

Von der Leitstelle Donau-Iller wurden wir neben unserer Stadtteilfeuerwehr Grafertshofen zu einem Kleinbrand im Freien in die Quellenstraße alarmiert.

Dort war aus ungeklärter Ursache eine Hecke auf ca. 1,50 Meter Länge in Brand geraten. Wir löschten das Gehölz mit der Schnellangriffseinrichtung des Tanklöschfahrzeuges und rückten bald darauf wieder ab.


Einsatzart Brand
Alarmierung Nachtschleife Kommandantenschleife
Einsatzstart 20. Januar 2020 19:41
Mannschaftstärke 8
Fahrzeuge KdoW
TLF 16/25
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Grafertshofen