Flugzeugabsturz

Alarmiert wurden wir neben weiteren Einheiten zum Absturz eines Kleinflugzeuges in einem Waldstück nahe des Weißenhorner Flugplatzes.

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde das zerschellte Segelflugzeug in einem Kornfeld neben der Emershofer Straße, der unbefestigten Ortsverbindungsstraße zwischen Weißenhorn und dem Stadtteil Emershofen, vorgefunden. Der ebenfalls schon eingetroffene Notarzt konnte bei dem alleine im Sportflugzeug sitzenden Piloten leider nur noch den Tod feststellen.

Nach der Untersuchung des Flugwracks durch einen Mitarbeiter der Bundesstelle für Flugunfälle und der Leichenbergung konnten wir die Einsatzstelle verlassen und wieder einrücken.

Weitere Berichte:
Neu-Ulmer Zeitung
new-facts.eu
BSAktuell


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Nachtschleife Kommandantenschleife
Einsatzstart 7. August 2020 18:58
Mannschaftstärke 16
Fahrzeuge KdoW
TLF 16/25
LF 16
RW 2
P 250
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Emershofen
Feuerwehr Tiefenbach
Feuerwehr Illerberg
Feuerwehr Bellenberg
THW Neu-Ulm