Filmdreh mit der Jugendgruppe

28. Juli 2019
Jugendgruppe
Die Spedition Deissler aus Weißenhorn wurde zu dem Social-Media-Hype „Grill-Water-Challange“ nominiert.

Die Firma war aber nicht gewillt, eine große Menge Wasser zu vergeuden. Bevor eine Strafzahlung fällig geworden wäre, wollten die Firmeninhaber lieber eine Spende unserer Jugendfeuerwehr zukommen lassen. So wurden am Sonntag, den 21.07.2019 die Filmaufnahmen zur „Anti-Grill-Water-Challange“ auf dem Feuerwehrhof sowie auf dem Betriebshof der Fa. Deissler abgedreht. Anschließend waren die Darsteller gemeinsam mit der Belegschaft der Spedition zum Grillen eingeladen. Vielen Dank an die Firmen Deissler und Eisenmann für großzügige Spende und den spannenden Drehtag.