In memoriam

15. April 2022
Feuerwehrverein
Tieftraurig nehmen wir Abschied von Paula Konrad, unserer ehemaligen Wirtin der Florianstube. Paula ist am 27. März 2022 im Alter von 91 Jahren verstorben.

Paula hat mit ihrem Gatten Hans über 22 Jahren die Florianstube bis zum 31.05.2002 bewirtet. Sie war um ihre Gäste stets besorgt und hat es diesen immer gut gehen lassen, oft bis in die späte Nacht hinein. Unvergessen bleiben die Faschingsbälle, die oft bis zum Tagesanbruch angedauert haben oder das gemütliche Zusammensein in der Florianstube nach den Übungen. Stets waren sie und Hans da und haben uns bedient und bekocht. Aber auch eine gewisse Strenge konnte Paula an den Tag legen, wenn sich ihre Gäste überschwänglich zuprosteten: „Buaba, machat meine Gläser it hiee!“

Keine Arbeit, keine Veranstaltung – und dauerte diese noch so lange – war ihr zu viel. Von diesem Engagement Paulas profitierte nicht nur die Feuerwehr Weißenhorn, auch die Feuerwehren des Landkreises wurden bei Übungs- und Ausbildungsveranstaltungen am Standort Weißenhorn verpflegt und bedient. Ebenfalls bei den Sitzungen und Versammlungen der Stadt Weißenhorn, die damals noch im Feuerwehrgerätehaus stattfanden, bemühten sich Paula und Hans um das Wohlergehen der Teilnehmer.

Niemals mehr und nirgendwo kann es sein wie es war, deshalb bleibt die vergangene schöne Zeit mit Paula auch ein Andenken und eine gute Erinnerung.
Danke Paula, für die jahrelange Treue zu deiner Feuerwehr Weißenhorn. Ruhe in Frieden.